Strände auf Zypern

Strände auf Zypern

Was den Strand betrifft, so gilt die Küste von Agia Napa wohl als die schönste auf Zypern. Langgestreckte, silbrige Sandstrände ziehen die Mehrheit der Touristen an. Die mittleren Wassertemperaturen in Grad Celsius sind wie folgt: Januar Februar März April 17° 17° 18° 19° Mai Juni Juli August 21° 24° 26° 27° September Oktober November Dezember 26° 25° 21° 19° Den ganzen Strand entlang werden die verschiedensten Wassersportarten angeboten, wie z.B. Wasserski, Windsurfing, Segelkanus, Tretboote, Motorboote, Schnellboote, Fallschirmboote, Tauchen und vieles mehr. Im Interesse der Badegäste werden die Badestrände von der Fremdenverkehrszentrale Zypern beaufsichtigt. Alle Strände von Agia Napa wurden mit der „Blauen Fahne“ ausgezeichnet, die für Sauberkeit und gute Strandeinrichtungen, den europäischen Normen entsprechend, verliehen wird. Wenn man von Westen nach Osten fährt, erreicht man die folgenden Strände: Agia Thekla Etwa sechs Kilometer westlich vom Zentrum von Agia Napa liegt der kleine Strand von Agia Thekla mit einer winzigen Insel in Reichweite. Der Strand ist von der Hauptstraße nach Agia Napa zu Fuß erreichbar. Er wurde nach der kleinen Kirche in der Nähe genannt. Makronissos Beach

Makronissos Beach besteht aus drei kleinen Buchten, die unterschiedlich gerichtet sind; eine nach Westen, die zweite nach Südwesten, während sich die dritte nach Südosten ausdehnt, und sich somit gut geschützte Badestrände ergeben. Landa

Dieser 300m lange Strand liegt genau in der Mitte zwischen Makronissos Beach und Nissi Bay, jeweils nur 500m von diesen zwei Buchten entfernt. Nissi Beach — Nissi Bay

Dieser Doppelstrand, nur drei Kilometer westlich von Agia Napa, lockt jedes Jahr Tausende Touristen. Das griechische Wort „Nissi“ bedeutet „Inselchen“ und bezieht sich auf eine winzige Insel, die diesem wunderschönen Strand eine zusätzliche Dimension verleiht. Die windgeschützte Bucht ist für den Wassersport besonders geeignet. Vathia Gonia Vathia Gonia liegt etwa 350m östlich von Nissi Bay. Auch dieser Strand ist völlig windgeschützt. Wassersportmöglichkeiten werden angeboten. Pernera Dieser 200m lange Strand liegt zwischen Vathia Gonia und Katsarka. Katsarka Katsarka ist ein 800m langer Felsenstrand, etwa 500m westlich vom Fischerhafen, kurz vor Pernera Beach. Pantahou Dieser über I km lange Strand beginnt am Fischerhafen von Agia Napa und verläuft in östlicher Richtung. Tausende Touristen genießen diesen Küstenabschnitt jedes Jahr. Allerlei Wassersportarten werden angeboten, und Cafés, Snackbars und Restaurants sind in Hülle und Fülle vorhanden. Der kleine Fischerhafen von Agia Napa mit seinen bunten Booten ergänzt die zauberhafte Aussicht und bietet einen Rückblick in die Vergangenheit. Glyky Nero Der Strand ist die Fortsetzung von Pantahou Beach und reicht bis zu den Meerhöhlen. Ammos tou Kambouri Diese Bucht liegt zwischen Agia Napa und der abgelegenen Kermia Beach. Kermia Kermia Beach liegt zwei Kilometer östlich von Agia Napa auf der Hauptstraße nach Cape Greko, auf der Westseite von Cape Greko. Der Strand ist abgelegen und besonders ruhig.

 

Konnos Konnos liegt vier Kilometer östlich von Agia Napa auf der Strecke zwischen Cape Greko und Protaras und ist der letzte Strand, der die zwei Gemeinden von Agia Napa und Paralimni trennt. Konnos ist ein windgeschützter und besonders malerischer Strand.