Beach Ball

Zypern, das Ferienparadies

Zypern ist die drittgrößte Insel im Mittelmeer mit 750.000 Einwohnern. Die Insel ist ein Trittbrett zwischen Europa, Asien und Afrika. Die einmalige Lage ist die Ursache für eine sehr turbulente Geschichte, in der viele Nationen um den Besitz des Juwels Zyperns gekämpft haben. Die Mycaenen Griechen waren die ersten Eroberer der Insel, denen folgten die Syrier, die Ägypter, die Perser, die Ptolemäer, die Römer, die Kreuzritter, die Muselmanen und die Briten. Jeder Eroberer hinterließ einen Eindruck auf der Insel, weshalb Zypern heute eine archäologische Schatzkammer darstellt. Zypern bezieht ein Einkommen aus Landwirtschaft und dem Export von frischem Obst und Gemüse. Die Zypriotische Kartoffel ist in Europa sehr bekannt. Seit 1974, als der Nordteil der Insel besetzt wurde, hat sich die wirtschaftliche Lage verändert. Der industrielle Sektor ist im Aufbau und die Handelsflotte ist: die drittgrößte der Welt. Ausländisches Investment auf der Insel hat sich rasant entwickelt auch durch die Vielzahl der Offshore Gesellschaften, welche sehr attraktive Steuersätze genießen. Zypern ist ein Finanz – und Geschäftszentrum. Die Regierung ist derzeit bemüht, in Zypern High-Tech-Industrie in Zypern anzusiedeln.

Zypern ist interessant für Zielgruppe jeden Alters. Ferienzeiten sind die beliebten Zeiten für Familienurlaube. Die Inselhotels verfügen über sämtliche Angebote, die einen modernen und qualitativ hochwertigen Tourismus heute gestellt werden. Wassersportfreunde genießen das große Angebot an Wassersport, kurz-und ganztags- Kreuzfahrten entlang den Küsten. Eine Kreuzfahrt vermittelt einen alternativen Blick auf die Insel, besonders in Richtung Dherynia nahe der Green Line oder zu den Felsen von Akamas. Hier werden viele Fahrten mit Dinner und Tanz an Bord angeboten. Ein großes Angebot an Booten findet sich in jedem kleinen Hafen. Jeder kann zwischen einem normalen Motorschiff, oder einem Glass Bottom Boat oder einem Piratenschiff bis hin zum Katamaran wählen. Ein interessante Blick ergibt sich aus der Luft. Wenn Sie noch nie in einem Hubschrauber geflogen sind, hier ist die Chance. Örtliche Firmen bieten Rundflüge an. Oder Sie bevorzugen den Wind in Ihrem Gesicht — dann nutzen Sie das vielfältige Angebot des „Paragliding“. Frühling und Herbst sind attraktive Zeiten für Paare ohne Kinder, welche die Wärme und die Stille auf Zypern genießen wollen. Es ist nicht verwunderlich, dass viele junge Paare entscheiden, auf Zypern zu heiraten. Die Legende sagt, dass Zypern die Geburtsstätte von Aphrodite ist, also der beste Platz für romantische Ferien. Tatsächlich, viele Paare reisen nach Zypern um ihre Hochzeit hier zu feiern und anschließend die Flitterwochen auch hier zu verbringen — die Insel der Liebe -.

Wenn einmal auf Zypern, dann nutzen viele Touristen die Möglichkeit zu einem Trip ins heilige Land oder genießen eine Kreuzfahrt nach Ägypten oder Israel. Möglich sind auch Trips nach Libanon, Griechenland und die griechischen Inseln, während Syrien gerade mal 50 Flugminuten entfernt ist.

Zypern ist nicht nur die Insel für Strandurlauber. Viele Individualtouristen besuchen Zypern zum Bergsteigen im Troodosgebirge, zum Wandern in den Gebirgswäldern oder zum Tauchen in der See oder viele andere populäre Attraktivitäten bis hin zum Wintersport m Gebirge. Seit einigen Jahren entwickelt sich Zypern zur Insel für Golfer. Die Insel verfügt heute über einige 18 Loch Golfplätze in herrlicher Landschaft. Die Clubs bieten vollen Service vom Golflehrer, Boutiquen bis hin zum Swimmingpool. Eine weitere Neuerung ist das Angebot, Urlaub in einem traditionellen Dorfhaus zu verbringen. Viele solcher Häuser wurden renoviert und bieten die Chancen, das Leben in einem authentischen Dorf zu erfahren. Entfernungen auf der Insel gibt es eigentlich nicht. Es ist möglich, in einem ruhigen Dorf die Zeit zu verbringen, anschießend in der Stadt zu shoppen oder zu einem Abstecher zum Strand oder in die Berge. Der Besucher kann sogar im Gebirge Ski fahren morgens — und genießt am Nachmittag ein Bad im Meer.

Mit der Entwicklung des weltweiten Geschäftstourismus hat Zypern alle notwendigen Einrichtungen für Geschäftsreisen im Angebot. Konferenzräume mit allen notwendigen Equipment und ausgebildeten Personal für alle Arten von Konferenzen oder Messen stehen zur Verfügung. Zypern steht heute für internationales Konferenzzentrum. Die Kombination von Geschäft und Entspannen bietet Zypern im ausreichenden Maße. Die angebotene Qualität und der internationale Standard der Hotels sind beeindruckend.

Besucher Zyperns werden natürlich auf das reichhaltige Angebot der Geschichte hingewiesen. Mit etwas Zeit kann man auf Zypern historische Zentren bis zurück zur Bronzezeit besuchen. Eine Vielzahl von Firmen bietet Rundfahrten mit Bussen an. Auf der anderen Seite ist es aber sehr einfach, mit einem Mietwagen die Insel auf eigener Faust zu entdecken.